Freitag, 15. Februar 2013

Rezension zu 'Romeo für immer' von Stacey Jay

Rezension zu 'Romeo für immer' von Stacey Jay

Verlag: Egmont INK
Seiten: 352

Inhaltsangabe:
Nach dem Buch 'Julia für immer' kommt die spannende Fortsetzung 'Romeo für immer' mit Romeo als Hauptfigur  Romeo bekommt eine zweite Chance. Er soll von nun an den Botschaftern dienen. Wenn er es schafft in 3 Tagen Ariel Draglands Herz erobern. Doch Ariel weiß nicht, das sie das Schicksal der ganzen Welt in der Hand hat. Denn in ihr kämpfen Gut und Böse. Schafft es Romeo die Welt zuretten und vor allem Ariel?

Cover:
Das Cover ist wieder super schön. Es ist alles so wie bei 'Julia für immer' designed nur dieses mal in einem schönen mittelblau gehalten. Bei diesem Buch sieht man Romeo auf dem Cover. Wiedermal ein total gelungenes Cover ♥

Schreibstil und Gestaltung:
Man erfährt die Geschichten abwechselnd aus Romeos und Ariels Sicht. Zwischendurch erfährt man auch noch etwas aus Julias Sicht (dies handelt dann aber von der Vergangenheit . Kapitel sind wieder als solche bezeichnet. Der Schreibstil ist sehr gut gelungen und Zeitgetreu angepasst. Romeo jedoch redet noch ein wenig altertümlich, dies mach die Situation noch authentischer. Man kann sich sehr gut in die einzelnen Personen hineinversetzen.

Personen:
Romeo in Dylans Körper: Dieses mal ist Romeo sehr nett und man kann den Romeo aus Teil 1 nicht wiedererkennen. Er ist sehr lieb und will nur helfen. Der Romeo ist sehr gut gestaltet und gefällt mir 100x besser als der 'alte' Romeo. Er findet mehr und mehr Gefallen an Ariel. Wird daraus vielleicht sogar Liebe?

Ariel: Ariel ist sich sehr unsicher und sie ist nicht sehr selbstsicher. Sie kann zu Anfang gar nicht glauben das Dylan sie mag und bekommt immer wieder Zweifel daran. Dann sind da auch noch diese komischen Schreie. Kann Romeo sein wahres ich offenbaren und Ariel noch helfen?

Meine Meinung:
Romeo für immer hat mir richtig gut gefallen♥ Ich fand den zweiten Teil sogar besser als den ersten. Der Leser kann sich super gut in die Geschichte hineinversetzen. Es ist wirklich durchgehend spannend und hat alle Facetten eines wirklich guten Buches. Es ist spannend, traurig, lustig, romantisch und auch teilweise sehr ernsthaft. Am Ende wurde es wirklich sehr heftig, jedoch war dies der Höhepunkt der Geschichte und wirklich sehr gut gelungen. Romeo für immer ist so ein Buch was man gerne mehrmals liest. Auch Romeo für immer gehört nun zu meinen Lieblingsbücher und ist für jeden Fantasyfan ein absolutes muss. Auch wer romantische Geschichten liebt, wird dieses Buch verschlingen. Es ist eine wirklich gut gelungene Geschichte und ich kann sie wirklich jedem weiterempfehlen  Wer 'Julia für immer' schon super fand sollte auf jeden Fall auch 'Romeo für immer' lesen. Das Ende ist so zuckersüß, ein wirklich schönes Happy End ♥

Mein Fazit:
Romeo für immer bekommt von mir 5/5 Sternen mit einer Million von Plus ♥♥♥

Ein riesen großes Dankeschön an den INK-Verlag für die Bereitstellung des Buches ♥



Kommentare:

  1. Die Rezension ist richtig gut :)

    Liebe Grüße Fabelhaftebuecherwelt
    fabelhaftebuecherwelt1.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch hast du es hier :) hab mich mal umgesehen und es gefällt mir richtig gut :) Schöne Rezi!

    AntwortenLöschen

Wenn ihr wollt, könnt ihr gerne ein Kommentar dalassen♥