Sonntag, 11. August 2013

Rezension zu 'Legend-Fallender Himmel' von Marie Lu



Verlag: Loewe Verlag
Seiten: 363

Inhaltsangabe:
Day ist ein gesuchter Verbrecher und June eine Ausgebildete von der Republik. Eines Tages kreuzen sich die Wege von Day und June und aus ihne
n werden Gegner. Doch zusammen sind sie unschlagbar und eine Legende. Es kommen noch Geheimnisse an die Oberfläche, welche June und Day mehr und mehr zu Verbündeten werden lassen. Kann aus ihnen ein richtiges Team werden? Oder sind sie doch nur Gegner?

Cover: 
Das Cover finde ich perfekt für dieses Buch. Es spiegelt den Inhalt optimal wieder. Die Farbauswahl und die Zeichen sind perfekt aufeinander abgestimmt. Ein Cover was eine unglaubliche Geschichte präsentiert.

Schreibstil und Gestaltung:
Der Schreibstil ist sehr schön und manchmal bleibt er auch sehr sachlich. Hier merkt man schon, dass die beiden Hauptpersonen anders sind. Denn sie denken, handeln und sehen Einiges anders. Die Gestaltung ist auch super! Das komplette Buch ist in zwei Teile gegliedert. In dem Ersten geht es mehr um Day und in dem Zweiten mehr um June. Die Geschichte wird abwechselnd aus Day's und June's Sicht erzählt. Bei June findet man noch die Uhrzeit, Temperatur und den Sektor.

Personen:
Day: Er ist der Staatsfeind Nummer 1. Gesucht wird er überall, jedoch weiß keiner genau wie er aussieht. Seiner Familie unterstütz er mit dem geklauten Geld. Seine Mutter denkt er sei tot und seitdem lebt er auf der Straße. Tess ist seine Begleiterin. Eines Tages lernt er June kennen und ein weiteres Zusammentreffen ist nicht aus dem Weg zu gehen. Day ist ein Junge wie kein anderer. Er klaut das Geld, aber nur um seiner Familie zu helfen. Er ist nicht gefährlich, wie Alle glauben.

June: Sie tut alles für die Republik und will aus Rache Day finden und festnehmen. Doch als sie sich treffen ist nicht nur Rache im Raum. Zwischen June und Day funkt es. June ist sehr intelligent und damit hat sie einen klaren Vorteil um Day aufzuspüren. Aber irgendwann muss sie feststellen das die Republik ein dunkles Geheimnis hat.

Meine Meinung:
Das Buch ist wirklich sehr gut. Am Anfang hat sich die Geschichte ein wenig hingezogen, jedoch hat dies das Ende wieder wet gemacht. Ich mag eigentlich so "Kriegsgeschichten" (der Streit zwischen den zwei Seiten wird nur am Rande erwähnt) nicht, jedoch hat mich das Buch gefesselt und zum Ende hinfiebern lassen. Es ist eine richtig gute Geschichte voller Spannung. Am Ende ist sogar noch das ein oder andere herausgekommen, was ich nicht gedacht hätte. Die Geschichte ist wahnsinnig gut durchdacht und man kann mitraten :) Ich kann die Geschichte jedem weiterempfehlen. Es hat mir auch sehr gut gefallen das die Romantik nicht gefehlt hat. Sowohl Day, als auch June wirken auf mich besonders. Und der Charakter der beiden ist der Autorin wunderbar gelungen. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil und bin gespannt wie sie Geschichte weiter geht.

Mein Fazit:
Dieses wunderbare Buch bekommt von mir 5/5 Sterne ♥



Kommentare:

  1. Hi Paula,
    ich habe grad erst Teil 2 auf Englisch beendet und war auch wieder begeistert. Die Fortsetzung ist genauso spannend wie Teil 1 und es kriselt doch ziemlich zwischen Day und June :-)

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu 70 Lesern^^
    Ich bin jetzt schon soo unendlich gespannt auf Band 2, aber den will ich mir auch als Hörbuch holen, deshalb muss ich wohl noch warten :)
    LG^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och wie aufmerksam von dir ♥ Dankeschön ♥
      Ich bin auch schon sehr gespannt :)

      Löschen

Wenn ihr wollt, könnt ihr gerne ein Kommentar dalassen♥